Electronic Displays Conference

Informationen zur Veranstaltung

26-27 Februar in Nürnberg

Die 34. Electronic Displays Conference (edC) wird erneut ein wichtiges Forum für die Präsentation innovativer Ideen, Ansätze, Entwicklungen und Forschungsprojekte im heutigen und zukünftigen Displaygeschäft sein. Vom 26. bis 27. Februar 2020 können sich Entwickler, Wissenschaftler und Nutzer elektronischer Displays erneut über die neuesten Anzeigetechnologien informieren, darunter LCD, Touchscreens, optisches Bonden, Anzeigesysteme und die vielversprechende HDR-Technologie.

Taros wird auf der Electronic Displays Conference seine Expertise im Bereich Auftragssynthese und Prozesschemie sowie das neueste Kg-Equipment vorstellen.

Teilnehmer von Taros

Besuchen Sie dieses Event?

Vereinbaren Sie mit uns ein Meeting

Medizinalchemie

Wirkstoffforschung

Das internationale Team von Taros verfügt kombiniert über mehr als 180 Jahre Erfahrung in der pharmazeutischen F&E. Als Team haben wir an mehr als 120 biomolekularen…

Performance Chemicals

Materialwissenschaft

Wir entwickeln mit Ihnen Performance Chemicals zur Verbesserung Ihrer Materialien, Kunststoffe, Beschichtungen, Farbstoffe und Druckfarben…

startseite-firstbanner

Interessiert?

Als ein europaweit führendes und unabhängiges Auftragsforschungsunternehmen (CRO) bieten wir Ihnen das gesamte Spektrum der (metall)organischen Synthesechemie.

Wir praktizieren einen pragmatischen sowie kundenorientierten Ansatz, um die Erwartungen an uns trotz höchster Herausforderungen zu übertreffen. Unsere erfahrenen Chemiker sind geschult, wirtschaftliche, ökologische sowie sicherheitstechnische Bedingungen für alle Phasen des Projekts zu evaluieren.

Specialty & Custom Chemicals AmericaThe leading international trade fair for energy storage